Herzlich willkommen!

Kinder beim Großwerden begleiten, Eltern im Alltag entlasten, Älteren Geborgenheit geben, Menschen Perspektiven aufzeigen, unsere Gesellschaft ein wenig gerechter machen: Das will die AWO Ludwigsburg.

Geschenk mit Herz

Sind Sie noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk und suchen ein Geschenk, dass sinnstiftend, nachhaltig und damit etwas ganz Besonderes ist?

Unser Tipp: Verschenken Sie eine AWO Mitgliedschaft und unterstützen Sie unsere demokratischen Grundsätze:
Eine Mitgliedschaft bei der AWO schafft Zukunft und beweist Herz & Engagement!

Wir sind ein Mitgliederverband, der für eine sozial gerechte Gesellschaft einsteht und politisch Einfluss nimmt. Dieses Ziel verfolgen wir mit ehrenamtlichem Engagement und professionellen Dienstleistungen.
Die Arbeiterwohlfahrt beteiligt sich in allen gesellschaftlichen Bereichen und auf allen politischen Ebenen an Entscheidungsprozessen.
AIs Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege wirkt sie insbesondere an der Gestaltung der Sozialpolitik und bei der Lösung sozialer Probleme mit und nimmt Einfluss auf die Sozialgesetzgebung.

>>> Zur Mitgliedschaft

Aktuelles Kursangebot: Babymassage

Dieser Kurs ab dem 19.01.2018 erstreckt sich über insgesamt fünf Termine und eignet sich für Mütter, Väter und ihre Babys im Alter von vier Wochenbis zwölf Monate.

>>>  Details und Anmeldung

Schwäbische Weihnacht im Hans-Klenk-Haus

Beim diesjährigen Weihnachtshaus im AWO Pflegezentrum Hans-Klenk-Haus trug auch das winterliche Wetter mit Neuschnee seinen Teil zur (vor-) weihnachtlichen Stimmung bei. So war eine Tasse heiße Schokolade vor dem Haus zur Einstimmung genau richtig.
Für das festliche Programm sorgte der Männerchor der Postsenioren unter Leitung von Gunter Pfeiffer und das Ensemble von "DeinTheater" zeigte eine originelle Weihnachtsgeschichte in tollen Kostümen zeigten. Das Publikum war begeistert.
In bewährter Weise zeigte die Küche des Hans-Klenk-Hauses ihr Können - und das gleich in zweifacher Weise. In den letzten Monaten hatten die Mitarbeiter*nnen der Küche allerlei "scheenes und guates" hergestellt. Von Marmelade, Saft und GingkoTinktur über selbstgemachtes Müsli und hausgemachter Suppenwürze "Gemüse im Glas" war am Verkaufsstand beim Weihnachtshaus vielfältiges geboten.
Die kleinen und grüßen Besucher*innen konnten an diesem Tag selbst Lebkuchenherzen verzieren und den Theken gab es leckeres Essen von Kuchen über Waffeln bis hin zu allerlei Deftigem.
Den Abschluss des Festes bildete bereits seit vielen Jahren der Musikverein Erdmannhausen und so sangen Besucher*nnen, Bewohne*Innen und Mitarbeiter*nnen gemeinsam bekannte Weihnachtslieder.