Herzlich willkommen!

Kinder beim Großwerden begleiten, Eltern im Alltag entlasten, Älteren Geborgenheit geben, Menschen Perspektiven aufzeigen, unsere Gesellschaft ein wenig gerechter machen: Das will die AWO Ludwigsburg.

Der Weihnachtspäckchenkonvoi

Kulinarische Köstlichkeiten in barockem Ambiente

Am vergangenen Mittwoch lockten kulinarische Köstlichkeiten von Waffeln über Glühwein des AWO Pflegezentrum Hans-Klenk-Haus auf den barocken Weihnachtsmarkt in Ludwigsburg.

Noch mehr weihnachtliche Stimmung kommt beim diesjährigen Weihnachtshaus im AWO Pflegezentrum Hans-Klenk-Haus am 11. Dezember 2016 ab 14.00 Uhr auf.
Im "Lebkuchenhaus" ist eine Einstimmung auf Weihnachten für alle Sinne garantiert.
Lassen Sie sich mit leckeren Köstlichkeiten aus der Küche, festlicher Musik und winterlichen Märchen von und mit Xenia Busam verzaubern. Um eine Anmeldung wird gebeten.

Werden auch Sie AWO Mitglied!

Und unterstützen Sie unsere demokratischen Grundsätze:
Eine Mitgliedschaft bei der AWO schafft Zukunft und beweist Herz & Engagement!
Wir sind ein Mitgliederverband, der für eine sozial gerechte Gesellschaft einsteht und politisch Einfluss nimmt.
Dieses Ziel verfolgen wir mit ehrenamtlichem Engagement und professionellen Dienstleistungen.
Die Arbeiterwohlfahrt beteiligt sich in allen gesellschaftlichen Bereichen und auf allen politischen Ebenen an Entscheidungsprozessen. AIs Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege wirkt sie insbesondere an der Gestaltung der Sozialpolitik und bei der Lösung sozialer Probleme mit und nimmt Einfluss auf die Sozialgesetzgebung.

>>> Zur Mitgliedschaft

Kinder helfen Kindern

Kinder aus Pattonville zaubern strahlende Kinderaugen in der Ukraine, Moldawien, Rumänien und Bulgarien mit ihrer Teilnahme am diesjährigen Weihnachtspäckchenkonvoi.
So übergaben am vergangenen Montag zahlreiche Kinder aus dem AWO Kinderhaus Onkel Toms Hütte und der KiTa Süd insgesamt 25 Weihnachtspäckchen an Herrn Kreuzer von RoundTable82.

Päckchen packen leicht gemacht: Die Idee am Weihnachtspäckchenkonvoi ist, dass sich Kinder aus unserer Wohlstandsgesellschaft aktiv und bewusst an dem Geschenkpäckchen für bedürftige Kinder in entlegenen und ländlichen Regionen in Osteuropa beteiligen. Dafür schenken sie einem Kind in benachteiligten Regionen ein gut erhaltenes, funktionsfähiges Spielzeug von sich und füllen dann gemeinsam mit Ihren Familien das Päckchen mit Mal-und Schreibutensilien, (Brett-) Spielen, Hygieneartikeln oder Süßigkeiten auf.

Der Weihnachtspäckchenkonvoi ist eine Aktion der Stiftung Round Table Deutschland (Round Table und Ladies' Circle Deutschland) und bringt seit 2001 jedes Jahr im Dezember bis zu 80.000 Weihnachtspäckchen nach Rumänien, Moldawien die Ukraine, sowie seit 2015 auch nach Bulgarien. Oftmals sind es für die meisten Kinder in den Waisen- und Krankenhäusern, Behinderten-einrichtungen, Schulen und Kindergärten das einzige Weihnachtsgeschenk, das sie erhalten. Der Weihnachtspäckchenkonvoi steht für eine gemeinsame Hilfe, bedürftige Kinder zu unterstützen und ihnen eine Freude zu machen.