"Was willst du mal werden..

|   NEWS

... wenn du groß bist?" - Diese Frage stellten sich die Kinder oft im Freispiel. Daraus wurde das "Projekt Berufe".

Gerne spielen die Kinder im AWO Kinder- und Familienzentrum „Bullerbü“  verschiedene Berufe nach. Sie schlüpfen beispielsweise in die Rolle von Polizisten und Feuerwehrmännern, sie backen und kochen und pflegen als Krankenschwestern ihre Puppen und Stofftiere.
In der Kinderkonferenz entschieden daher die Kinder, dass ihr nächstes Projekt das Thema Berufe behandlen soll. Durch Bilderbuchbetrachtungen, Gesprächskreise, Lieder, Kreativangebote, Spiele und vieles mehr werden die Kinder mit der Welt der „Großen“ vertraut und können Berufe durch Exkursionen ganz nah erleben.
Die Beräufe Verkäufer/in,  Bauer/Bäuerin  wurden schon genauer unter die Lupe genommen. In einem  Tierfachgeschäft konnten die Kinder einem Verkäufer Fragen stellen, auf dem Bauernhof lernten sie den Hof kennen und durften selbst Butter herstellen. Als nächstes steht der Besuch auf der Polizeiwache in Ludwigsburg sowie eine Führung durch das Krankenhaus in Ludwigsburg an.
Auch die Eltern der Gruppe sind in dieses Projekt aktiv eingebunden. Durch Besuche im Morgenkreis  oder Briefe beschreiben die Eltern ihre Tätigkeit und stellen so den Kindern ihre Beruf vor.