Was soll ich nur kochen?

|   NEWS

Diese Frage muss sich AWO Küchenchef Geert Seifert nicht mehr stellen. Die Kinder des AWO Kinderhauses Krachmacherstraße haben ganz genaue Vorstellungen.

In regelmäßigen Abständen versammeln sich die Kinder des Kinderhauses Krachmacherstraße zur Kinderkonferenz. Hier wird dies und das besprochen und dieses Mal stand das Thema "Mittagessen" auf dem Programm. Schnell wurde klar, dass Geschmäcker verschieden sind und jeder andere Lieblingsessen hat. Deshalb haben die Kinder zu Buntstiften gegriffen und gemalt, was sie sich als Kita-Essen wünschen.

Von Maultaschen, Spaghetti mit Tomatensoße bis hin zu Buchstabensuppe und Gulasch war alles dabei - sogar Gemüse!

Küchenleiter Geert Seifert nahm das Plakat im selbst gebastelten Umschlag entgegen und versprach, das Kunstwerk in sein Büro zu hängen. So hat er die Wunschessen bei der Speiseplanung stets im Blick.