Vorlesetag 2022

|   NEWS

Bereits seit 2004 ist der Bundesweite Vorlesetag Deutschlands größtes Vorlesefest. Die AWO Ludwigsburg ist wieder mit dabei

"Hauptsache, es wird vorgelesen – egal wo und wie." - Auf der Homepage des bundeweiten Vorlesetags findet sich dieses Zitat. Sehr gerne haben sich auch alle AWO Ludwigsburg Kinderhäuser daran beteiligt - schließlich heißen unsere Einrichtung nicht umsonst nach bekannten Kinderbüchern. Mit Hilfe prominenter Unterstützung klappte dies auch in diesem Jahr. Die Kinder freuten sich über den besonderen Besuch und hörten den Geschichten gespannt zu. Unsere Vorleser*innen hatten sich gut vorbereitet und wurden herzlich empfangen. Spaß machte es am dann allen, auch wenn hier und da etwas Aufregung dabei war. 

Vielen herzlichen Dank für den Besuch bei uns liebe Vorleser*innen. Mit ihrem Beitrag zum bundesweiten Vorlesetag haben Sie das wichtige Thema lesen ins Bewusstsein gerückt. Wir bedanken uns bei:

- Kinderhaus Krachmacherstraße: Ursula Fritz, Ausbildungsleitung bei Mann und Hummel

- Kinder- und Familienzentrum Bullerbü: Edith Klünder, Gemeinderätin Ludwigsburg

- Kinderhaus Wurelkinder: Rudi Schrödel, AWO Geschäftsführer i.R.

- Kinderhaus Wundertütentage: Florian Lutz, Gemeinde- und Kreisrat Luwigsburg

- Kinderhaus Lummerland: Xenia Busam, AWO Gesellschafterin und Märchenerzählerin

- Kinderhaus Onkel Toms Hütte: Christian Schmiedt, Para-Snowboarder