OBI baut Fahrrad-Carport in Bullerbü

|   NEWS

Die Azubi Projektwochen haben bei OBI dieses Jahr zum ersten Mal stattgefunden.

Sie sind als Ersatz für die pandemiebedingt nicht stattfindenden Azubi-Märkte entstanden. Dabei übernehmen normalerweise rund 80 Auszubildende und 30 Student*innen zwei Wochen lang die Geschäfte eines kompletten OBI Marktes. Jetzt setzen die Projektwochen den Fokus darauf, soziale Einrichtungen z. B. mit einem kleinen Bauvorhaben zu unterstützen. Der Ludwigsburger OBI ist unweit von unserer Kita Bullerbü gelegen. Die Freude war groß, als OBI, auf eigene Initiative hin, bei Bullerbü angeklopft hat mit dem Angebot die Kita bei Bedarf handwerklich zu unterstützen. Ein Projekt war schnell gefunden, nämlich der Wunsch der Mitarbeiter*innen nach einem überdachten Fahrradcarport. Gesagt, getan - in kurzer Zeit ist der Wunsch nach einem überdachten Fahrrad-Carport in Erfüllung gegangen. An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich für die Initiatvive und die schnelle und unkomplizierte Umsetzung des Projektes. Morgens haben wir nicht viel Zeit und abends nach Feierabend haben wir es oft eilig, daher schätzen wir die praktische Zugangsmöglichkeit sehr - VIELEN DANK und viel Erfolg den Azubis auf dem weiteren Weg zur Kauffrau bzw. Kaufmann im Einzelhandel oder zum/zur Fachlagerist*in.

Tatkräftige Unterstützung von OBI - sogar der OBI Biber kam zur Einweihung: