Nähprojekt geht in die nächste Runde

|   NEWS

Geflüchtete nähen in der Unterkunft im Erlenweg selbst.

Heute startete in der Geflüchtetenunterkunft im Erlenweg unser neues Nähprojekt. Es wird wieder durchgeführt von Studentinnen der EH und findet immer dienstags von 9 Uhr bis 11:30 Uhr im Gemeinschaftsraum im Erlenweg statt. Aus der Taufe gehoben wurde der Vormittag zum Nähen, Erzählen und Lernen bereits vor über einem Jahr. Da sich das Projekt großer Beliebtheit erfreut,  wird dieses immer weiter fortgeführt.

Den Teilnehmenden ist es freigestellt, ob sie eigene Dinge nähen möchten oder Projekte, welche sich die Studentinnen überlegt haben. Das Nähprojekt ist mit Kinderbetreuung, sodass auch Teilnehmende mit Kindern kommen können.