Malwettbewerb & Schlossführung für Grundschulkinder

|   NEWS

Über die diesjährigen Sommerferien hinweg hatten die Kinder aus der Unterkunft im Erlenweg, einer Einrichtung für Geflüchtete und Asylbewerber der Stadt Ludwigsburg, die Möglichkeit, an einem eigens ins Leben gerufenen Malwettbewerb teilzunehmen.

Bei Ihrem Sozialarbeiter der AWO Ludwigsburg konnten sie sich im Büro Papiere, Stifte, Farben und Pinsel ausleihen und ein Bild zu dem Thema „Ludwigsburg, meine Stadt“ gestalten und malen. Hierbei wurde recht deutlich, dass sich das Lebensumfeld der Kinder überwiegend auf die Unterkunft und das nahe gelegene Einkaufszentrum begrenzte und sie nur sehr wenig über die Kulturgüter und Sehenswürdigkeiten unserer Stadt informiert waren, geschweige denn gar nicht kannten. Für die Ehrenamtlichen des AK Rotbäumlesfeld, welche sich in ihrer Freizeit in unterschiedlicher Art und Weise in der Unterkunft engagieren, war dies Anlass, in den Herbstferien gemeinsam mit den Kindern einen Ausflug in das Blühende Barock zu machen um dort an einer Schlossführung für Grundschulkinder teilzunehmen.
Die Kinder staunten regelrecht über das Gebäude, die Räumlichkeiten des Schlosses und die Geschichten, welche sie dort erfuhren. Kultur, Bildung und Sprache konnten so fast nebenbei vermittelt und gefördert werden. Und natürlich ließen es sich die Kinder auch nicht entgehen, einmal persönlich auf einem Königsthron Platz zu nehmen.
Zwei Tage später hatten sie dann zudem nochmals die Möglichkeit, diesmal unter Anleitung, weitere Bilder für den Malwettbewerb bei zu steuern.
Wir dürfen also gespannt sein, welche der entstandenen Kunstwerke nun letztlich prämiert und ausgestellt werden. Dazu berichten wir wieder sobald die Gewinner*innen feststehen.