Kita Einstieg: Fortbildungsprogramm

|   NEWS

für pädagogische Fachkräfte veröffentlicht

der Einstieg in die Kita für Eltern und Kinder ist für Familien mit Fluchterfahrung eine große Aufgabe. Aber auch die Erzieher*innen in der Kita sehen sich einigen Herausforderungen ausgesetzt. Um auf die Besonderheiten bei Familien mit Migrationshintergrund besser vorbereitet zu sein haben die Mitarbeiterinnen des Bundesprogramms "Kita Einstieg" vier Fortbildungen organisiert, die diese Problemlagen in den Blickpunkt nehmen. Die Fortbildungen sind halbtags konzipiert sodass sich diese gut in den Arbeitsalltag integrieren lassen. Die pädagogischen Fachkräfte sind eingeladen sich anzumelden zu einer oder mehreren Fortbildungen unter Mail: a.rall-lubecki@awo-ludwigsburg.de. Für Fachkräfte, die in Ludwigsburg arbeiten ist die Teilnahme kostenlos.

Do. 05.03.2020
„Kinder und Ihre Familien mit Fluchterfahrung in der Kita“
Bedeutung möglicher Traumata für das Familiensystem. Aufzeigen von pädagogischen Unterstützungsmöglichkeiten in der Kita.

Do. 09.07.2020
„Eigene Haltung, Wertschätzung und Grenzen in meiner pädagogischen Arbeit“

Do. 24.09.2020
„Willkommenskultur in der KITA“
Kultur- und migrationssensible Familienarbeit in der Kita

Do. 26.11.2020
„Stärkung von KITA Teams in der Begegnung mit Familien anderer Kulturen“
Vernetzung mit dem Umfeld

Veranstaltungsort: Haus Edith Stein Raum: NECKAR, Parkstraße 34, 71642 Ludwigsburg

Referentin: Frau Monika Droste, Diplom-Heilpädagogin