Ein Stück Normalität

|   NEWS

Zwei Kinder der sozialpädagogischen Familienhilfe unterwegs

"Manchmal passts" dachte sich wohl Ute Schlarp, Teamleitung der Sozialpädagogischen Familienhilfe (SPFH) als sie zwei von ihr begleitete Kinder mit in den Tierpark Tripsdrill nahm. Die zwei Mädchen verstanden sich von der ersten Sekunde an super. Gemeinsam entdeckten Sie die Tiere im Tierpark und verbrachten den Nachmittag zusammen. Endlich mal wieder was unternehmen war wichtig für die Mädchen. Neue Erfahrungen und ein Stück weit zurück zur Normalität vermittelte der Ausflug. Das klappte sogar so gut, dass Frau Schlarp bereits das nächste Projekt mit den beiden in Planung hat.