Damit uns niemals die Luft ausgeht - MANN+HUMMEL spendet Fahrradreparaturstation

|   NEWS

Die Reifenluft ist knapp, aber keine Pumpe zur Hand? Der Sattel wackelt, aber das Werkzeug fehlt?

Unterstützung bietet eine neue Fahrradstation am Haupteingang der AWO Ludwigsburg bzw. an den Fahrradständern. Ab sofort können unsere fleißigen Radler*innen kleine Reparaturen an ihrem Rad kostenlos selbst durchführen.
Die Installation und die Befestigung der Station haben die Kolleg*innen der Hauswirtschaft übernommen. Ausgestattet ist die Station neben einer Luftpumpe unter anderem mit Schraubenziehern, die daran vandalismussicher befestigt wurden. Gefördert wurde die Fahrradstation zu 100 % von MANN+HUMMEL.

Andreas Wallbillich, Pressesprecher MANN+HUMMEL: „Saubere Mobilität und saubere Luft sind zwei zentrale Themen für MANN+HUMMEL. Wir wünschen allen Nutzer*innen  der Station einen möglichst kurzen‚ Werkstattaufenthalt und allzeit gute Fahrt!“

Geschäftsführer Gunnar Wörpel betont, dass Fahrräder immer mehr Nutzer*innen finden und ergänzt „mit der Fahrradreparaturstation bieten wir unseren Mitarbeiter*innen einen guten Service an. Wir sind MANN+HUMMEL für die großzügige Unterstützung sehr dankbar."

 

Andreas Wallbillich, Pressesprecher von MANN+HUMMEL und Gunnar Wörpel, AWO Geschäftsführer an der neuen
Fahrradreparaturstation