Sie interessieren sich dafür bei der AWO Ludwigsburg zu arbeiten?

Wir kontaktieren Sie gerne bei Interesse. Bitte füllen Sie das Formular aus.

Jetzt bewerben

Wer etwas bewegen will, ist auf die besten Kräfte angewiesen. Immer wieder suchen wir erfahrenes Personal, Fachkräfte, Auszubildende und Praktikanten in unserem Pflegezentrum, unseren Kindertageseinrichtungen oder in den anderen Bereichen unserer vielfältigen sozialen Arbeit.

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie gleich hier auf dieser Seite.
Am Ende der jeweiligen Ausschreibung erreichen Sie die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit der angegebenen Mailadresse auf dem direkten Weg.
Bitte senden Sie uns nur vollständige Bewerbungsunterlagen zu (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise, Beurteilungen, Zeugnisse etc.).

Sie würden gerne mit uns arbeiten, finden aber gerade keine passende Stelle in den Ausschreibungen? Macht nichts. Wir freuen uns auch jederzeit über Ihre Initiativbewerbungen.
Diese richten Sie bitte direkt an die Geschäftsführung:  info@awo-ludwigsburg.de.




Sozialpädagogin * Sozialpädagoge, Sozialarbeiter*in (m/w/d)

Für unseren Fachbereich Migration suchen wir ab sofort für die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) eine/n engagierte/n Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in (m/w/d) in Teilzeit (50%)
Eine/n Mitarbeiter*in mit vergleichbarem Studienabschluss

  • Bedarfsorientierte Einzelfallberatung u.a. auf Grundlage des Case-Management-Verfahrens
  • Initiierung, Steuerung und Begleitung des Integrationsprozesses
  • Allgemeine Beratung zu aufenthalts- und sozialrechtlichen Fragen (keine Rechtsberatung)
  • Sozialpädagogische und psychosoziale Beratung von Zuwanderern
  • Mitarbeit in kommunalen Netzwerken und aktive Öffentlichkeitsarbeit
  • Heranführung an bestehende themenspezifischen Unterstützungs- und Beratungsangebote
  • Befähigung der Zuwanderer zu selbstständigem Handeln in allen Angelegenheiten des täglichen Lebens
  • Gestaltung und Durchführung von Gruppenangeboten für die Zielgruppe

 

Sie bringen mit

Ihr fachliches Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Diplom, Bachelor, Master oder vergleichbare Ausbildung)
  • Möglichst Erfahrung in der Migrations- und Beratungsarbeit
  • Möglichst gute Kenntnisse und Erfahrungen im Aufenthalts- und Sozialrecht

Ihr persönliches Profil

  • Selbstständiges Arbeiten, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit Kolleg*innen, Netzwerkpartner*innen und den zuständigen Behörden und Ämtern
  • Fundierte EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Identifikation mit dem Leitbild und den Zielen der Arbeiterwohlfahrt

Wir bieten Ihnen

Geboten wird eine verantwortungsvolle, vielseitige Tätigkeit bei leistungsgerechter Bezahlung, interessante Fortbildungsmöglichkeiten sowie engagierte Kolleg*innen in einem vielseitigen und spannenden Arbeitsfeld.

Eintrittstermin: zum nächstmöglichen Termin

Sachgrundbezogen ist die Stelle der Migrationsberatung bis 31.12.2022 befristet. Eine Weiterbeschäftigung sowie eine Aufstockung werden angestrebt. Ebenfalls wäre eine Kombination der Bereiche Migrationsberatung mit unseren Abteilungen der Sozialpädagogischen Familienhilfe oder der Flüchtlingssozialarbeit mit 100% und langfristiger Perspektive möglich.

Stunden/Woche: bei 50 % beträgt die wöchentliche Arbeitszeit 19,5h.

Vergütung nach Tarif

Nähere Auskünfte erhalten Sie unter der Telefonnummer 07141 2849-54. Falls Sie sich für diese Position interessieren, senden Sie bitte Ihre vollständigen Unterlagen an die untenstehende Adresse, gern auch per E-Mail.

AWO Ludwigsburg
Fachbereich Migration
Talstraße 22-24

71634 Ludwigsburg

Ansprechpartner: Herr Heiko Nostadt

info@awo-ludwigsburg.de

 

 




Erzieher*in, Kinderpfleger*in (m/w/d)

Für unser neues AWO Kinderhaus Wundertütentage im Ludwigsburger Stadtteil Grünbühl suchen wir Pädagogische Fachkräfte in Teilzeit

Das AWO Kinderhaus „Wundertütentage“ ist nach dem gleichnamigen Kinderroman von Mirjam Pressler benannt. In der warmherzig erzählten Geschichte steht ein sensibler Junge und dessen Gefühle im Mittelpunkt der Handlung. Die Natur und Tiere spielen ebenfalls eine große Rolle. Die Kindheit ist voller Wunder und Wunder kommen selten allein – diese Botschaft leben wir in unserer wunderbaren neuen Kindertagesstätte eingebunden in eine grüne und naturnahe Umgebung.

Wir bieten Ganztagesbetreuung, Bildung und Erziehung für insgesamt 110 Kinder in 6 Gruppen: zwei Krippengruppe mit je 10 Plätzen für Kinder ab einem Jahr bis drei Jahren, 2 Kindergartengruppen mit je 25 Kindern und 2 mit je 20 Kindern ab drei Jahren bis zum Schuleintritt. Wir arbeiten nach den Leitlinien der Arbeiterwohlfahrt und dem Orientierungsplan Baden-Württemberg.

 

Sie bringen mit

  • eine Ausbildung als Erzieher*in, Kinderpfleger*in oder Elementar- bzw. Kindheitspädagoge*in oder haben eine vergleichbare Ausbildung nach dem erweiterten Fachkräftekatalog §7 des KiTaG
  • das Gespür Kinder in ihrer Unterschiedlichkeit wahrzunehmen und können ihre Einzigartigkeit wertschätzen
  • Kindern eine entspannte und fröhliche Atmosphäre zum Leben und Lernen anzubieten
  • Verständnis für die vielfältigen Interessen und Ideen der Kinder
  • Eltern als wichtige Partner in Ihrer Arbeit zu sehen
  • Motivation und wollen Ihr Wissen und Können in ein engagiertes Team einbringen

Wir bieten Ihnen

  • die Chance am Aufbau unserer neuen Kita aktiv mitzuwirken
  • tolle Kinder und ein sonniges Haus mit schönem Garten 
  • eine tarifliche Vergütung mit Jahressonderzahlung
  • engagierte Mitarbeiter/innen
  • hervorragende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Sportkurse, Teamevents, etc.) mehr dazu finden Sie auf unserer Homepage
  • Fahrtkostenzuschuß
  • Jobrad

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung schicken Sie bitte an das
AWO Kinderhaus Wurzelkinder
z. Hd. Frau Sabine Kriegelstein
Abelstraße 11 71634 Ludwigsburg
oder per Email an: s.kriegelstein@awo-ludwigsburg.de

 




Freiwillige*r für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) (m/w/d)

Wir suchen ab September 2022 BUFDIs für unsere Sozialen Dienste, Schulbegleitung, Intergrationshilfen

Es sind die so genannten Integrationshelfer*innen, die Kindern und Jugendlichen mit Behinderung im Schulalltag die Unterstützung geben, die ihnen die gleichberechtigte Teilhabe am Unterricht ermöglichen soll. Dabei sind Integrationshelfer*innen mit einer großen Vielfalt von Beeinträchtigungen und Belastungen bei ihren Schützlingen konfrontiert.

Wir begleiten Menschen mit Assistenzbedarf im Alltag.

Unsere Bundesfreiwilligendienstler*innen unterstützen in den Bereichen

  • Assistenz am Arbeitsplatz oder
  • im häuslichen Umfeld (Freizeitgestaltung, Einkaufsdienste)

 

Sie bringen mit

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) steht allen Menschen aller Nationalitäten offen, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben. Nach oben gibt es keine Altersgrenzen. Damit bietet der BFD für Ältere (über 27) die erste geförderte Möglichkeit, sich im Rahmen eines Freiwilligendienstes zu engagieren.

Wir bieten Ihnen

Taschengeld / Leistungen

Im BFD bei der AWO Ludwigsburg wird monatlich ein Taschengeld in Höhe von 340€ bezahlt. Zusätzlich dazu wird Fahrtgeld im ÖPNV bezahlt und jedem Freiwilligen stehen freie Mittagessen zu.

Für Freiwillige im BFD besteht Anspruch auf Kindergeld bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres.

Sozialversicherung

Während des Einsatzes sind die Freiwilligen sozialversichert. Das heißt: Für Freiwillige werden Sozialversicherungsbeiträge, sowie Unfall- und Berufshaftpflichtversicherung von der AWO Ludwigsburg übernommen.

Seminare und pädagogische Begleitung 

Die Teilnahme an Seminaren gehört zum Dienst. Für einen Einsatz von 12 Monaten sind 25 Seminartage vorgesehen, die in Blöcken absolviert werden. Ziel der Seminare ist es, soziale, kulturelle und interkulturelle Kompetenzen zu vermitteln und das Bewusstsein für das Gemeinwohl zu stärken. Im BFD sind mindestens fünf Tage politische Bildung vorgesehen. Dauert der Einsatz länger als 12 Monate, erhöht sich die Anzahl der Seminartage um jeweils einen Tag pro verlängertem Monat. Ist der Einsatz kürzer als 12 Monate, verringert sich die Anzahl der Seminartage um zwei Tage pro verkürzten Monat.

Bitte senden Sie uns nur vollständige Bewerbungsunterlagen zu (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise, Beurteilungen, Zeugnisse etc.).

Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung schicken Sie bitte baldmöglichst
an AWO gGmbH
z. Hd. Frau Claudia Brenner
Talstr. 22-24, 71634 Ludwigsburg 

oder per Mail: cbrenner@awo-ludwigsburg.de

 




Freiwillige*r für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) (m/w/d)

Wir suchen ab September 2022 BUFDIs für unsere AWO Kinderhäuser im Kreis Ludwigsburg

Unsere Kinderhäuser bieten Ganztagesbetreuung, Bildung und Erziehung für Kinder in Krippengruppe ab einem bis drei Jahren und  Kindergartengruppen ab drei Jahren bis zum Schuleintritt. Ein professionelles und qualifiziertes Team unterstützt und ergänzt die Familien der Kinder bei der Erziehung. Im Kinderhaus entwickeln sich die Kinder zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten.

Unterstützung bei der Kinderbetreuung (BFD) in unseren AWO Kinderhäusern

 

Sie bringen mit

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) steht allen Menschen aller Nationalitäten offen, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben. Nach oben gibt es keine Altersgrenzen. Damit bietet der BFD für Ältere (über 27) die erste geförderte Möglichkeit, sich im Rahmen eines Freiwilligendienstes zu engagieren.

Wir bieten Ihnen

Taschengeld / Leistungen

Im BFD bei der AWO Ludwigsburg wird monatlich ein Taschengeld in Höhe von 340€ bezahlt. Zusätzlich dazu wird Fahrtgeld im ÖPNV bezahlt und jedem Freiwilligen stehen freie Mittagessen zu.

Für Freiwillige im BFD besteht Anspruch auf Kindergeld bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres.

Sozialversicherung

Während des Einsatzes sind die Freiwilligen sozialversichert. Das heißt: Für Freiwillige werden Sozialversicherungsbeiträge, sowie Unfall- und Berufshaftpflichtversicherung von der AWO Ludwigsburg übernommen.

Seminare und pädagogische Begleitung 

Die Teilnahme an Seminaren gehört zum Dienst. Für einen Einsatz von 12 Monaten sind 25 Seminartage vorgesehen, die in Blöcken absolviert werden. Ziel der Seminare ist es, soziale, kulturelle und interkulturelle Kompetenzen zu vermitteln und das Bewusstsein für das Gemeinwohl zu stärken. Im BFD sind mindestens fünf Tage politische Bildung vorgesehen. Dauert der Einsatz länger als 12 Monate, erhöht sich die Anzahl der Seminartage um jeweils einen Tag pro verlängertem Monat. Ist der Einsatz kürzer als 12 Monate, verringert sich die Anzahl der Seminartage um zwei Tage pro verkürzten Monat.

 

Bitte senden Sie uns nur vollständige Bewerbungsunterlagen zu (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise, Beurteilungen, Zeugnisse etc.).

Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung schicken Sie bitte baldmöglichst
an das AWO Kinderhaus Wurzelkinder
z. Hd. Frau Sabine Kriegelstein
Talstr. 22-24, 71634 Ludwigsburg 

oder per Mail: skriegelstein@awo-ludwigsburg.de

 




Freiwillige*r für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) (m/w/d)

Die AWO Ludwigsburg sucht ab September 2022 2-3 BUFDIs im Hans-Klenk-Haus

Die AWO Ludwigsburg gemeinnützige GmbH ist Träger eines Pflegezentrums, einer Abteilung für Mobile Soziale Dienste, Kindertageseinrichtungen, Migrationsabteilung und einer sozialpädagogischen Familienhilfe. Das AWO Pflegezentrum Hans-Klenk-Haus ist eine vollstationäre Pflegeeinrichtung gemäß SGB XI und verfügt über 90 Pflegeplätze. Auf drei Wohnbereichen werden überwiegend schwerstpflegebedürftige Menschen betreut.

Pflegeunterstützung, Unterstützung bei der Altenhilfe:

  • Einzelbeschäftigungen
  • Gruppenbeschäftitgungen
  • Erhalt sozialer Kontakte
  • Mithilfe, Aktivierung und Motivierung
  • Kommunikation und soziale Betreuung
  • Begleitdienste
  • Freizeitaktivitäten
  • Gärtnerische Tätigkeiten
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Unterstützung von Verwaltungstätigkeiten

 

Sie bringen mit

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) steht allen Menschen aller Nationalitäten offen, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben. Nach oben gibt es keine Altersgrenzen, sich im Rahmen eines Freiwilligendienstes zu engagieren. Damit bietet der BFD für Ältere (über 27) die erste geförderte Möglichkeit, sich im Rahmen eines Freiwilligendienstes zu engagieren.

Wir bieten Ihnen

Taschengeld / Leistungen

Im BFD bei der AWO Ludwigsburg wird monatlich ein Taschengeld in Höhe von 340€ bezahlt. Zusätzlich dazu wird Fahrtgeld im ÖPNV bezahlt und jedem Freiwilligen stehen freie Mittagessen zu.

Für Freiwillige im BFD besteht Anspruch auf Kindergeld bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres.

Sozialversicherung

Während des Einsatzes sind die Freiwilligen sozialversichert. Das heißt: Für Freiwillige werden Sozialversicherungsbeiträge, sowie Unfall- und Berufshaftpflichtversicherung von der AWO Ludwigsburg übernommen.

Seminare und pädagogische Begleitung 

Die Teilnahme an Seminaren gehört zum Dienst. Für einen Einsatz von 12 Monaten sind 25 Seminartage vorgesehen, die in Blöcken absolviert werden. Ziel der Seminare ist es, soziale, kulturelle und interkulturelle Kompetenzen zu vermitteln und das Bewusstsein für das Gemeinwohl zu stärken. Im BFD sind mindestens fünf Tage politische Bildung vorgesehen. Dauert der Einsatz länger als 12 Monate, erhöht sich die Anzahl der Seminartage um jeweils einen Tag pro verlängertem Monat. Ist der Einsatz kürzer als 12 Monate, verringert sich die Anzahl der Seminartage um zwei Tage pro verkürzten Monat.

Ihren Dienst leisten Sie in jungen dynamischen Teams, mit der Möglichkeit an den gestellten Aufgaben zu wachsen. Jederzeit steht Ihnen ein Mentor zur Seite.

Bitte senden Sie uns nur vollständige Bewerbungsunterlagen zu (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise, Beurteilungen, Zeugnisse etc.).

Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung schicken Sie bitte baldmöglichst
an das AWO Pflegezentrum Hans-Klenk-Haus
z. Hd. Herrn Knut Happe
Talstr. 22-24, 71634 Ludwigsburg 

oder per Mail: khappe@awo-ludwigsburg.de

 




Erzieher*in, Kinderpfleger*in (m/w/d)

Für unser neues AWO Kinderhaus Wundertütentage im Ludwigsburger Stadtteil Grünbühl suchen wir ab Juni 2022 Pädagogische Fachkräfte (100%) im Kita-Bereich

Das AWO Kinderhaus „Wundertütentage“ ist nach dem gleichnamigen Kinderroman von Mirjam Pressler benannt. In der warmherzig erzählten Geschichte steht ein sensibler Junge und dessen Gefühle im Mittelpunkt der Handlung. Die Natur und Tiere spielen ebenfalls eine große Rolle. Die Kindheit ist voller Wunder und Wunder kommen selten allein – diese Botschaft leben wir in unserer wunderbaren neuen Kindertagesstätte eingebunden in eine grüne und naturnahe Umgebung.

Wir bieten Ganztagesbetreuung, Bildung und Erziehung für insgesamt 110 Kinder in 6 Gruppen: zwei Krippengruppe mit je 10 Plätzen für Kinder ab einem Jahr bis drei Jahren, 2 Kindergartengruppen mit je 25 Kindern und 2 mit je 20 Kindern ab drei Jahren bis zum Schuleintritt. Wir arbeiten nach den Leitlinien der Arbeiterwohlfahrt und dem Orientierungsplan Baden-Württemberg.

 

Sie bringen mit

  • eine Ausbildung als Erzieher*in, Kinderpfleger*in oder Elementar- bzw. Kindheitspädagoge*in oder haben eine vergleichbare Ausbildung nach dem erweiterten Fachkräftekatalog §7 des KiTaG
  • das Gespür Kinder in ihrer Unterschiedlichkeit wahrzunehmen und können ihre Einzigartigkeit wertschätzen
  • Kindern eine entspannte und fröhliche Atmosphäre zum Leben und Lernen anzubieten
  • Verständnis für die vielfältigen Interessen und Ideen der Kinder
  • Eltern als wichtige Partner in Ihrer Arbeit zu sehen
  • Motivation und wollen Ihr Wissen und Können in ein engagiertes Team einbringen

Wir bieten Ihnen

  • die Chance am Aufbau unserer neuen Kita aktiv mitzuwirken
  • tolle Kinder und ein sonniges Haus mit schönem Garten 
  • eine tarifliche Vergütung mit Jahressonderzahlung
  • engagierte Mitarbeiter/innen
  • hervorragende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Sportkurse, Teamevents, etc.) mehr dazu finden Sie auf unserer Homepage
  • Fahrtkostenzuschuß
  • Jobrad

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung schicken Sie bitte an das
AWO Kinderhaus Wurzelkinder
z. Hd. Frau Sabine Kriegelstein
Abelstraße 11 71634 Ludwigsburg
oder per Email an: s.kriegelstein@awo-ludwigsburg.de

 




Betreuungsfachkraft, Betreuungskraft/Alltagsbegleiter*in gemäß § 43b/53c SGB XI (m/w/d)

Für unser Pflegezentrum Hans-Klenk-Haus suchen wir eine zusätzliche Betreuungskraft in Teilzeit (75%) zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Der Schritt aus dem vertrauten Zuhause in eine neue Umgebung fällt keinem leicht. Darum ist es uns wichtig, ältere Menschen und Angehörige bei diesem Schritt zu beraten, zu begleiten und ihnen unser AWO Pflegezentrum vorzustellen.

Die herzliche Professionalität unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, das Engagement unserer freiwilligen Helferinnen und Helfer, die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Angehörigen, eine mit Bestnoten ausgezeichnete Pflege, einladende Gemeinschaftsräume und wohnliche Einzelzimmer ermöglichen den Menschen im Hans-Klenk-Haus bis ins hohe Alter ein Höchstmaß an Selbstständigkeit und Lebensfreude.

Ihre Aufgaben im Überblick als Betreuungskraft

  • Wertschätzender, freundlicher und respektvoller Umgang mit Menschen,
  • Erhaltung und Förderung der Autonomie unserer Bewohnenden,
  • Förderung von Begegnungen und Kommunikation zwischen Bewohnenden, den Angehörigen,
  • Begleitung, Anleitung und Betreuung der Menschen bei Alltagstätigkeiten sowie Durchführung von Betreuungs- und Aktivierungsmaßnahmen zur Förderung bzw. Erhalt der Alltagskompetenz, sowie
  • Prävention sozialer Isolation durch aktiven Kontakt mit Bewohnenden und
    deren Angehörigen.

 

Sie bringen mit

  • Nachweis über die Qualifikation gemäß der Richtlinie nach § 43 b / § 53c SGB XI vom 23.11.2016 mit einem Umfang von mindest. 160 Stunden,
  • Empathie im Umgang mit unseren Bewohnenden,
  • wertschätzende, konstruktive Kommunikationsformen

Wir bieten Ihnen

  • einen sicheren Arbeitsplatz mit Gestaltungsraum,
  • eine Vergütung nach TVöD,
  • eine betriebliche Altersvorsorge,
  • fachliche und persönliche Entwicklung durch Fort- und Weiterbildung.
  • Jobticket und Jobrad
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Sportkurse, Teamevents, etc.) mehr dazu finden Sie auf unserer Homepage

Sie sind interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen schriftlich an:

Niklas Wöhrmann

Leitung Sozialdienst
Pflegezentrum Hans-Klenk-Haus

AWO Ludwigsburg gemeinnützige GmbH
Talstrasse 22-24
71634 Ludwigsburg

Oder bewerben sie sich unter

n.woehrmann@awo-ludwigsburg.de


Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 07141 2849-45 jederzeit gerne zur Verfügung.

 

 




Ergotherapeut*in (m/w/d)

Für unser Pflegezentrum Hans-Klenk-Haus suchen wir eine Ergotherapeut*in in Teilzeit (75%) zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Der Schritt aus dem vertrauten Zuhause in eine neue Umgebung fällt keinem leicht. Darum ist es uns wichtig, ältere Menschen und Angehörige bei diesem Schritt zu beraten, zu begleiten und ihnen unser AWO Pflegezentrum vorzustellen.

Die herzliche Professionalität unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, das Engagement unserer freiwilligen Helferinnen und Helfer, die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Angehörigen, eine mit Bestnoten ausgezeichnete Pflege, einladende Gemeinschaftsräume und wohnliche Einzelzimmer ermöglichen den Menschen im Hans-Klenk-Haus bis ins hohe Alter ein Höchstmaß an Selbstständigkeit und Lebensfreude.

Ihre Aufgaben im Überblick als therapeutische Mitarbeiter*In

  • Wertschätzender, freundlicher und respektvoller Umgang mit Menschen,
  • Erhaltung und Förderung der Autonomie unserer Bewohnenden,
  • Förderung von Begegnungen und Kommunikation zwischen Bewohnenden, den Angehörigen,
  • Begleitung, Anleitung und Betreuung der Menschen bei Alltagstätigkeiten, sowie Durchführung von Betreuungs- und Aktivierungsmaßnahmen zur Förderung bzw. Erhalt der Alltagskompetenz, sowie
  • Prävention sozialer Isolation durch aktiven Kontakt mit Bewohnenden und deren
    Angehörigen.

 

Sie bringen mit

  • abgeschlossene therapeutische Ausbildung,
  • Empathie im Umgang mit unseren Bewohnenden,
  • wertschätzende, konstruktive Kommunikationsformen.

Wir bieten Ihnen

  • einen sicheren Arbeitsplatz mit Gestaltungsraum,
  • eine Vergütung nach TVöD,
  • eine betriebliche Altersvorsorge,
  • fachliche und persönliche Entwicklung durch Fort- und Weiterbildung,
  • freie Sonn- und Feiertage. Samstagsdienst im Wechsel mit Ihren Kollegen,
  • Jobticket und Jobrad,
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Sportkurse, Teamevents, etc.) mehr dazu finden Sie auf unserer Homepage

Sie sind interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen schriftlich an:

Niklas Wöhrmann

Leitung Sozialdienst
Pflegezentrum Hans-Klenk-Haus

AWO Ludwigsburg gemeinnützige GmbH
Talstrasse 22-24
71634 Ludwigsburg

Oder bewerben sie sich unter

n.woehrmann@awo-ludwigsburg.de


Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 07141 2849-45 jederzeit gerne zur Verfügung.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf, ich freue mich auf Ihre Bewerbung.

 

 




Anerkennungspraktikant*in, Erzieher*in im Anerkennungsjahr (m/w/d)

Für unser AWO Kinder- und Familienzentrum Bullerbü in Ludwigsburg suchen wir zum 1.9.2022 eine Anerkennungspraktikantin

Das AWO Kinder- und Familienzentrum „Bullerbü“ ist benannt nach dem Buch von Astrid Lindgren „Die Kinder aus Bullerbü“. Wesentliches Merkmal dieses Buches ist, dass die Kinder frei spielen können. Diese Idee leben wir auch in unserem Kinder- und Familienzentrum.
„Bullerbü“ liegt am westlichen Stadtrand von Ludwigsburg zwischen den Stadtteilen Weststadt und Pflugfelden. Nur wenige Schritte von unserem modernen und hellen Kinderhaus entfernt befindet sich der Pflugfelder Grünzug mit weitläufigen Wiesen und Feldern. Wir bieten Betreuungsplätze für 110 Kinder in sieben Gruppen im Stammgruppensystem an. Die Kinder werden von uns ganztägig betreut.

 

Sie bringen mit

  • nehmen Kinder in ihrer Unterschiedlichkeit wahr und können ihre Einzigartigkeit wertschätzen
  • wollen Kindern eine entspannte und fröhliche Atmosphäre zum Leben und Lernen anbieten
  • haben Verständnis für die vielfältigen Interessen und Ideen der Kinder
  • sehen Eltern als wichtige Partner in Ihrer Arbeit
  • sind motiviert und wollen Ihr Wissen und Können in ein engagiertes Team einbringen

Wir bieten Ihnen

  • tolle Kinder und ein sonniges Haus mit schönem Garten 
  • eine tarifliche Vergütung
  • sehr engagierte Mitarbeiter/innen
  • hervorragende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung schicken Sie bitte an das
AWO Kinder- und Familienzentrum Bullerbü
z. Hd. Frau Silke Kurz
Steinbeisstr. 21 71636 Ludwigsburg
oder per Email an: s.kurz@awo-ludwigsburg.de

 




Anerkennungspraktikant*in, Erzieher*in im Anerkennungsjahr (m/w/d)

Für unser AWO Kinderhaus Onkel Toms Hütte in Pattonville suchen wir eine Anerkennungspraktikantin

Unser Kinderhaus in Pattonville bietet 60 Kindern Platz zum Spielen, Lernen, Entdecken, Forschen, Experimentieren, Erleben, Begreifen, Erfahren und Beobachten. Die uns anvertrauten Kinder betreuen wir in vier Gruppen mit unterschiedlicher Altersstruktur: Die Kinder von einem Jahr bis drei Jahren werden in zwei Krippengruppen mit je zehn Kindern und die Kinder von drei Jahren bis zum Schuleintritt in zwei Kindergartengruppen mit je 20 Kindern betreut. In jeder Gruppe arbeiten drei pädagogische Fachkräfte. Zusätzlich wird das Team durch Praktikantinnen und Praktikanten sowie Auszubildende unterstützt.

Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung schicken Sie bitte an das
AWO Kinderhaus Onkel Toms Hütte
z. Hd. Frau Leonie Eisele
Bostonring 14
71686 Remseck-Pattonville
Telefon: 07141/2983337
oder per Email an: oth@awo-ludwigsburg.de

 

Sie bringen mit

  • nehmen Kinder in ihrer Unterschiedlichkeit wahr und können ihre Einzigartigkeit wertschätzen
  • wollen Kindern eine entspannte und fröhliche Atmosphäre zum Leben und Lernen anbieten
  • haben Verständnis für die vielfältigen Interessen und Ideen der Kinder
  • sehen Eltern als wichtige Partner in Ihrer Arbeit
  • sind motiviert und wollen Ihr Wissen und Können in ein engagiertes Team einbringen

Wir bieten Ihnen

  • Tolle, aufgeschlossene und neugierige Kinder
  • ein schönes Haus mit vielen räumlichen Möglichkeiten in holzbauweise das eine entspannte Atmosphäre zum wohl fühlen ausstrahlt
  • einen sonnigen und großen Garten mit Obstbäumen und Klettermöglichkeiten, einem kleinen Gemüsegarten und die direkte Anbindung an die Weitläufigkeit der Felder die zu ausgiebigen Spaziergängen einlädt.  
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • ein motiviertes und aufgeschlossenes Team
  • hervorragende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 




Erzieher*in, Kinderpfleger*in (m/w/d)

Wir suchen ein*e Erzieher*in oder pädagogische Fachkraft für den Kirppenbereich im AWO Kinderhaus Krachmacherstraße zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Namenspate für unser Kinderhaus ist Astrid Lindgrens beliebtes Buch „Die Kinder aus der Krachmacherstraße“, die eigentlich in der Krugmacherstraße wohnen. Da es jedoch sehr turbulent und abenteuerlustig bei den aufgeweckten Geschwistern Mia-Maria, Jonas und Lotta zugeht, von denen das Kinderbuch handelt, haben die Eltern die Straße einfach umbenannt.

„Die Kinder aus der Krachmacherstrasse“, genauso laut, fröhlich und bunt, wie aber auch leise, achtsam und inklusiv, führt das AWO Kinderhaus Krachmacherstasse am Rand von Pflugfelden in einem kleinen Gewerbegebiet, sein Dasein.

Geprägt von einem familiär-liebevollen Miteinander erfahren die Kinder hier Wärme; Bindung und Vertrauen. Wir bieten Betreuungsplätze für 55 Kinder in drei Gruppen an. Gruppenübergreifendes Arbeiten ist Teil unseres Alltages.

 

Sie bringen mit

  • Sie nehmen Kinder in ihrer Unterschiedlichkeit wahr und können ihre Einzigartigkeit wertschätzen
  • Sie wollen Kindern eine entspannte und fröhliche Atmosphäre zum Leben und Lernen anbieten
  • Sie haben Verständnis für die vielfältigen Fragen, Interessen und Ideen der Kinder
  • Sie sehen Eltern als wichtige Partner in Ihrer Arbeit
  • Sie haben Erfahrung in der Kleinkindpädagogik und freuen sich auf die Arbeit in der Krippe
  • Sie begegnen Kindern auf Augenhöhe, mit viel Empathie und Einfühlungsvermögen
  • Sie sind neugierig und wollen Ihre Fähigkeiten in ein engagiertes Team einbringen

Wir bieten Ihnen

  • tolle Kinder und ein kleines, gemütliches Haus mit schönem Garten 
  • eine tarifliche Vergütung
  • Nähe zu Weitläufigkeit der Felder, die zu ausgiebigen Spaziergängen einlädt
  • sehr engagierte Mitarbeiter/innen
  • hervorragende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Bitte senden Sie uns Ihre vollständige und aussagefähige Bewerbung baldmöglichst an das
AWO Kinderhaus Krachmacherstraße
Laura Mitu
Schultheiß-Köhle Str. 5
71636 Ludwigsburg

Telefon: 07141/2993500
Telefax: 07141/2993503

krachmacherstrasse@awo-ludwigsburg.de

 

 




Erzieher*in, Kindheitspädagogin*Kindheitspädagoge, Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Wir suchen ein*e Erzieher*in oder pädagogische Fachkraft für den Krippenbereich im AWO Kinderhaus Lummerland zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

sowie ein*e Erzieher*in oder pädagogische Fachkraft für den VÖ Bereich im Kinderhaus Lummerland 

Lummerland ist eine fiktive Insel, die Michael Ende in seinen Kinderbüchern über „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ zum Leben erweckt und in den Aufführungen der Augsburger Puppenkiste einen festen Platz gefunden hat.
Lummerland ist ein bildhafter Ausdruck für ein kleines, abgeschiedenes und dennoch freundlich-fröhliches „Plätzchen Welt“ – ein ebenso besonderer kleiner und Nestwärme gebender Ort ist unser AWO Kinderhaus „Lummerland“.

 

Sie bringen mit

  • nehmen Kinder in ihrer Unterschiedlichkeit wahr.
  • wollen Kindern eine entspannte und fröhliche Atmosphäre zum Leben und Lernen anbieten.
  • haben Verständnis für die vielfältigen Interessen und Ideen der Kinder.
  • sehen Eltern als wichtige Partner in Ihrer Arbeit.
  • bringen Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Offenheit mit.
  • sind ein guter Teamplayer, hilfsbereit und konstruktiv.

Dann sind Sie bei uns richtig!

Wir bieten Ihnen

  • tolle Kinder.
  • Ein sonniges, modernes Haus.
  • Ein Team in dem das WIR sehr großgeschrieben wird.
  • Ein tolles Arbeitsklima.
  • einen Alltag in dem Transparenz eine wichtige Rolle spielt.
  • hervorragende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Bitte senden Sie uns Ihre vollständige und aussagefähige Bewerbung baldmöglichst an das
AWO Kinderhaus Lummerland
Luisa Burkardt
Goethestraße 71
74343 Sachsenheim

Telefonnummer: 07147/2767481
E-Mail: lummerland@awo-ludwigsburg.de

 

 




stellv. Leiter*in einer Kindertageseinrichtung (m/w/d)

Für unser AWO Kinder- und Familienzentrum Bullerbü in Ludwigsburg suchen ab September wir ein/e stellv. Einrichtungsleitung  (100%)

Das AWO Kinder- und Familienzentrum „Bullerbü“ ist benannt nach dem Buch von Astrid Lindgren „Die Kinder aus Bullerbü“. Wesentliches Merkmal dieses Buches ist, dass die Kinder frei spielen können. Diese Idee leben wir auch in unserem Kinder- und Familienzentrum. „Bullerbü“ liegt am westlichen Stadtrand von Ludwigsburg zwischen den Stadtteilen Weststadt und Pflugfelden. Wir bieten Betreuungsplätze für 110 Kinder in sieben Gruppen im Stammgruppensystem an. Die Kinder werden von uns ganztägig betreut.

Wir wünschen uns Persönlichkeiten:

  • für die die Engagement, Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit mit Kindern zum beruflichen Selbstverständnis gehören.
  • die übergreifende interne Zusammenarbeit als Bereicherung sehen

 

Sie bringen mit

  • Sie unterstützen die Leitung des Kinder- und Familienzentrums        
  • Sie haben Mitverantwortung für die Darstellung und Repräsentation der Einrichtung und deren Konzept in der Öffentlichkeit
  • Sie sind ständige Urlaubsvertretung der Leitung
  • Sie sind für die Planung, Durchführung und Dokumentation (von Bildungs- Entwicklungs- und Lernprozessen) und Reflexion der Erziehungs- und Bildungsarbeit in der Regelgruppe in Zusammenarbeit mit dem weiteren Gruppenpersonal zuständig
  • Sie nehmen Kinder in ihrer Unterschiedlichkeit wahr und können ihre Einzigartigkeit wertschätzen
  • Sie wollen Kindern eine entspannte und fröhliche Atmosphäre zum Leben und Lernen anbieten
  • Sie haben Verständnis für die vielfältigen Interessen und Ideen der Kinder
  • Sie sehen Eltern als wichtige Partner in Ihrer Arbeit
  • Sie sind bereit, im wechselnden Schichtdienst (bis max 17:00 Uhr) die Kinder zu betreuen
  • Sie sind motiviert und wollen Ihr Wissen und Können in ein engagiertes Team einbringen

Wir bieten Ihnen

  • tolle Kinder und ein sonniges Haus mit schönem Garten
  • Nähe zu Weitläufigkeit der Felder, die zu ausgiebigen Spaziergängen einlädt
  • eine tarifliche Vergütung
  • sehr engagierte Mitarbeiter/innen
  • hervorragende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Freistellung von 25% für die Aufgaben als stellv. Leitung

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung schicken Sie bitte an das
AWO Kinder- und Familienzentrum Bullerbü
z. Hd. Frau Silke Kurz
Steinbeisstraße 21, 71636 Ludwigsburg
oder per Email an: bullerbue@awo-ludwigsburg.de

 




Erzieher*in, Kindheitspädagogin*Kindheitspädagoge, Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Für unser AWO Kinderhaus Onkel Toms Hütte in Pattonville suchen wir baldmöglichst ein/e erfahrene/n Pädagogische Fachkraft (bis zu 100%)

Unser Kinderhaus in Pattonville bietet 60 Kindern Platz zum Spielen, Lernen, Entdecken, Forschen, Experimentieren, Erleben, Begreifen, Erfahren und Beobachten. Die uns anvertrauten Kinder betreuen wir in vier Gruppen mit unterschiedlicher Altersstruktur: Die Kinder von einem Jahr bis drei Jahren werden in zwei Krippengruppen mit je zehn Kindern und die Kinder von drei Jahren bis zum Schuleintritt in zwei Kindergartengruppen mit je 20 Kindern betreut. In jeder Gruppe arbeiten drei pädagogische Fachkräfte. Zusätzlich wird das Team durch Praktikantinnen und Praktikanten sowie Auszubildende unterstützt.

Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung schicken Sie bitte an das
AWO Kinderhaus Onkel Toms Hütte
z. Hd. Frau Leonie Eisele
Bostonring 14
71686 Remseck-Pattonville
Telefon: 07141/2983337
oder per Email an: oth@awo-ludwigsburg.de

 

Sie bringen mit

  • nehmen Kinder in ihrer Unterschiedlichkeit wahr und können ihre Einzigartigkeit wertschätzen
  • wollen Kindern eine entspannte und fröhliche Atmosphäre zum Leben und Lernen anbieten
  • haben Verständnis für die vielfältigen Interessen und Ideen der Kinder
  • sehen Eltern als wichtige Partner in Ihrer Arbeit
  • sind motiviert und wollen Ihr Wissen und Können in ein engagiertes Team einbringen

Wir bieten Ihnen

  • Tolle, aufgeschlossene und neugierige Kinder
  • ein schönes Haus mit vielen räumlichen Möglichkeiten in holzbauweise das eine entspannte Atmosphäre zum wohl fühlen ausstrahlt
  • einen sonnigen und großen Garten mit Obstbäumen und Klettermöglichkeiten, einem kleinen Gemüsegarten und die direkte Anbindung an die Weitläufigkeit der Felder die zu ausgiebigen Spaziergängen einlädt.  
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • ein motiviertes und aufgeschlossenes Team
  • hervorragende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten