Persönlich und professionell

Gerne beantworten wir Ihnen und Ihren Angehörigen alle Fragen und stellen Ihnen unser Pflege- und Betreuungskonzept vor. Bei einem Besuch im Hans-Klenk-Haus können Sie einen persönlichen Eindruck von unserem Pflegezentrum gewinnen.

Im Hans-Klenk-Haus sollen sich alle Bewohnerinnen und Bewohner wohl und geborgen fühlen, persönliche Zuwendung und individuelle Förderung erfahren, bei gemeinschaftlichen Aktivitäten aufleben und in ihrem privaten Bereich entspannen können. Neben der Grund- und Behandlungspflege bieten wir zusätzliche Betreuungs- und abwechslungsreiche Gruppenangebote sowie Einzelbetreuungen an. Weiteres zur Sozialen Betreuung finden sie hier.

Der Umfang der Pflegeleistungen ergibt sich aus der Zuordnung des Bewohners zu einem Pflegegrad durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) im Rahmen einer Begutachtung. Die Leistungen der Pflege werden nach dem allgemeinen Stand der pflegewissenschaftlichen Erkenntnisse erbracht. Diese werden dokumentiert.
Wir sind fachlich kompetent, innovativ und verlässlich und sichern dies durch einen qualitativen anspruchsvollen Pflegestandard und die ständige Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter*innen. Ebenso sind wir ständig bestrebt, jedem Mitarbeiter*in die Möglichkeit zu geben, sich persönlich, beruflich und sozial weiter zu entwickeln.Wir achten darauf, dass unsere Fachkraftquote stets weit über dem gesetzlichen Anteil von 50 Prozent liegt und sich unser Team laufend fortbildet und qualifiziert.
Die Würde des Sterbens wird von uns gewahrt. Wir vermitteln Hospizdienste und begleiten Sterbende und ihre Angehörigen, sofern es uns möglich ist, in ihrer letzten Lebensphase mit besonderer Verantwortung.

Das Hans-Klenk-Haus ist eine stationäre Pflegeeinrichtung mit 90 Einzelzimmern, davon 42 mit 22 m² Wohnfläche und eigenem Bad sowie 48 mit 24 m² Wohnfläche, Vorraum und geteiltem Bad mit dem Nachbarzimmer.


Kontakt

Julijana Hecimovic / Pflegedienstleitung
und Sarah Rothacher / stv.Pflegedienstleitung
Talstraße 22-24
71634 Ludwigsburg
Telefon: 07141/2849-30
pdl@awo-ludwigsburg.de