ZUSAMMENHALT MIT HERZ

Die AWO Ludwigsburg stellt sich vor

Kinder beim Großwerden begleiten, Eltern im Alltag entlasten, Älteren Geborgenheit geben, Menschen Perspektiven aufzeigen, unsere Gesellschaft ein wenig gerechter machen: Das will die AWO Ludwigsburg.

Mit Kindertageseinrichtungen und Familienzentren, Schulkindbetreuung, Schulbegleiterinnen und -begleitern, einem Pflegezentrum, Sozialen Diensten, Mutter/Vater-Kind-Kuren, der Begleitung von Familien mit Migrationshintergrund und einem umfassenden Fortbildungsangebot machen wir uns in der Stadt und im ganzen Landkreis Ludwigsburg für Menschen jeden Alters und jeder Herkunft stark.


Aktuelle Informationen zum Corona Virus

Zum Schutz unserer Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen gilt bei der AWO Ludwigsburg ein genereller Besucherstopp. Alle Termine in der Geschäftsstell sowie in der Migrationsberatung sind abgesagt. Fortbildungen finden keine statt. Angehörige und Besucher*innen unserer Bewohner*innen im Pflegezentrum werden gebeten, zuhause zu bleiben.

Uns ist bewusst, dass der Kontakt zu Angehörigen für unsere Bewohner*innen des Pflegezentrums sehr wichtig ist.  Wir haben deshalb die Möglichkeit der Videotelefonie für Sie eingerichtet. Weitere Informationen hier.


Hier finden Sie alle Hilfsangebote der AWO Württemberg

Die AWO ist Krisenerprobt #wirmachenweiter Solidarität in Krisenzeiten.

Die Corona-Pandemie stellt uns vor große Herausforderungen.Wir alle geben unser Bestes, um diese zu meistern und berichten hier über alle aktuellen Entwicklungen.


Unser Dank gilt allen, die in der Krise Menschen helfen

Liebe Freundinnen und Freunde,
liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

wir alle spüren, dass die Corona-Pandemie ein Einschnitt ist. Ein Einschnitt, der uns dazu zwingt, unser Zusammenleben in sehr kurzer Zeit so zu verändern, dass wir es selbst kaum mehr erkennen. Unser Zusammenleben ist heute nicht mehr das gleiche wie vor zwei Wochen und der Covid-19-Virus fordert uns alle täglich. Er fordert uns in unserem persönlichen Leben – wir sorgen uns um Angehörige, wir müssen Arbeit und Leben neu organisieren.

Er fordert uns aber auch in unserem Dienst am Menschen in der Arbeiterwohlfahrt: in unserem Engagement, in unseren Einrichtungen und Diensten.

Ich möchte an dieser Stelle vor allem Danke sagen. Danke an Euch und Sie alle. Im Ehrenamt. Im Hauptamt. Euer und Ihr Einsatz ist beeindruckend, er macht uns stolz und erfüllt uns mit Respekt.

Sie betreuen aber insbesondere auch immer noch diejenigen, die jetzt besonders schutzbedürftig sind: alte Menschen, kranke Menschen, Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind.

Seit gestern wissen wir: Der Rettungsschirm der Bundesregierung wird auch über dem sozialen Sektor aufgespannt. Damit können wir weiter arbeiten und die Daseinsfürsorge für die Gesellschaft gewährleisten, die auch jetzt dringend gebraucht wird. Wir müssen in bestimmten Bereichen aber unsere Arbeit verändern und mit unseren Strukturen dafür sorgen, dass die Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus unterstützt werden.

Ich möchte kein Blatt vor den Mund nehmen. Wir alle müssen uns darauf einstellen: Unser Leben, unsere Arbeit sind bereits kräftig durchgeschüttelt worden und die Pandemie wird uns in den kommenden Monaten Vieles abverlangen.

Aber: Die Arbeiterwohlfahrt ist vor 100 Jahren aus der Not der Menschen heraus geboren. Sie ist angetreten, sie zu lindern – Mit Erfolg! Unsere Gründerin Marie Juchacz sagte: Das Wir ist immer stärker als das Ich. Das wird sich auch jetzt wieder bewahrheiten. Wir machen weiter!

Bleiben Sie gesund, schützten Sie sich und Ihre Familien

 

Wolfgang Stadler

AWO Bundesvorsitzender


Aktuelles aus der AWO Ludwigsburg

Mit Straßenkreide gegen die Langeweile

|   NEWS

Familienhilfe arbeitet eingeschränkt weiter

Weiterlesen

Waldabenteuer

|   NEWS

der Kinder aus dem Kinder- und Familienzentrum Bullerbü

Weiterlesen

Weg mit den Barbies, her mit den Angies

|   NEWS

Diskussion anlässlich des Weltfrauentags über Frauen in Führungspositionen.

Weiterlesen

Die Köche sind zu Besuch

|   NEWS

.. im Kinder- und Familienzentrum "Bullerbü"

Weiterlesen

Futter für die Vögel

|   NEWS

Die Kinder der Schulkindbetreuung basteln Vogelhäuschen

Weiterlesen

Buntes Faschingstreiben im Kinderhaus Lummerland

|   NEWS

Am Aschermittwoch war alles vorbei - doch davor ...

Weiterlesen