ZUSAMMENHALT MIT HERZ

Die AWO Ludwigsburg stellt sich vor

Kinder beim Großwerden begleiten, Eltern im Alltag entlasten, Älteren Geborgenheit geben, Menschen Perspektiven aufzeigen, unsere Gesellschaft ein wenig gerechter machen: Das will die AWO Ludwigsburg.

Mit Kindertageseinrichtungen und Familienzentren, Schulkindbetreuung, Schulbegleiterinnen und -begleitern, einem Pflegezentrum, Sozialen Diensten, Mutter/Vater-Kind-Kuren, der Begleitung von Familien mit Migrationshintergrund und einem umfassenden Fortbildungsangebot machen wir uns in der Stadt und im ganzen Landkreis Ludwigsburg für Menschen jeden Alters und jeder Herkunft stark.


Aktuelle Informationen zum Corona Virus

Zum Schutz unserer Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen gilt bei der AWO Ludwigsburg ein genereller Besucherstopp. Alle Termine in der Geschäftsstelle sowie in der Migrationsberatung sind abgesagt. Fortbildungen finden ab 16. Juni wieder statt. Auch das Pflegeheim bleibt für Besucher*innen weiterhin geschlossen.

Aus der Presse ist zu entnehmen, dass das Besuchsverbot in Pflegeheimen gelockert werden soll. Bisher sind aber dennoch Besuche nicht in der gewohnten Form möglich. Folgende Möglichkeiten der Kontaktaufnahme habe Sie im Hans-Klenk-Haus:

- Wir haben die Möglichkeit der Videotelefonie für Sie eingerichtet. Weitere Informationen hier.

- Wir haben einen Besucherraum eingerichtet. Bitte stimmen Sie gewünschte Zeitfenster telefonisch unter 07141 2849 45 (Mo-Fr) oder per Mail an  a.metzger@awo-ludwigsburg.de mit Frau Metzger ab. Weitere Inforamtionen finden Sie hier.


Hier finden Sie alle Hilfsangebote der AWO Württemberg

Die AWO ist Krisenerprobt #wirmachenweiter Solidarität in Krisenzeiten.

Die Corona-Pandemie stellt uns vor große Herausforderungen.Wir alle geben unser Bestes, um diese zu meistern und berichten hier über alle aktuellen Entwicklungen.


Wie solidarisch sind wir, wenn es darauf ankommt?

Die jüngsten Corona-Lockerungen werden momentan heftig diskutiert. Dabei gibt es einen roten Faden: Die Frage, wie solidarisch wir als Gesellschaft tatsächlich sind, wenn es darauf ankommt. Wir dürfen jetzt niemanden zurücklassen. Freiheit darf nichts sein, in dessen Genuss nur Einige kommen. Wolfgang Stadler, Bundesvorstandsvorsitzender der Arbeiterwohlfart, zu der Debatte rund um Grundrechte, Risikogruppen, systemrelevante Berufe und Lockerungen.


Aktuelles aus der AWO Ludwigsburg

Grüße aus der Schulkindbetreuung

|   NEWS

Auch die Kinder der AWO Schulkindbetreuung der Grundschule Hoheneck müssen noch durchhalten.

Weiterlesen

Besucherräume im Hans-Klenk-Haus

|   NEWS

Lange durften unsere Bewohner*innen keinen Besuch empfangen. Doch erste Lockerungen machen es nun möglich.

Weiterlesen

Schulbegleitung startet wieder

|   NEWS

Drei von 43 AWO Mitarbeiter*innen konnten ihre Arbeit wieder aufnehmen – natürlich mit Einschränkungen und Hygienerichtlinien.

Weiterlesen

Feuerbohnenexperiment

|   NEWS

Was passiert mit den Bohnen im Marmeladeglas?

Weiterlesen

Farbenexperimente

|   NEWS

Neue Beschäftigungsideen stehen zum Download bereit.

Weiterlesen

Geburtstagsgrüße der Kinder

|   NEWS

Die Kinder des AWO Kinder- und Familienzentrums senden kreative Grüße

Weiterlesen